Im Forschungsverbund Freizeitenevaluation arbeiten sowohl Personen mit, die den beiden Hochschulen angehören als auch Expertinnen und Experten, die sich freiberuflich oder ehrenamtlich einbringen. Der Forschungsverbund ist für Interessent/innen offen. 

Der Forschungsverbund wird getragen von der EH Ludwigsburg und der TH Köln

Die Kern- und Leitungsgruppe besteht aus